Abhörsicher

Apps, die das digitale Leben sicherer machen

Schlagwort

PGP

Delta Chat – Instant Messaging verschlüsselt via E-Mail

Delta Chat bietet Instant Messaging, indem es auf vorhandene E-Mail-Server aufsetzt. Es erweitert die Funktionen um Verschlüsselung auf der Basis von Autocrypt, einer Weiterenwicklung von OpenPGP.

Conversations – Der Standard für mobiles Chatten mit XMPP

Conversations gilt unter Fachleuten als die ausgereifteste und bedienungsfreundlichste Lösung für Chatclients unter XMPP / Jabber. Dank der Verschlüsselungstechnik OMEMO und der dezentral organisierten Serverstruktur gilt es als sehr sicher.

Mailvelope – BSI entwickelt Mail-Verschlüsselung für Browser weiter

Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf seiner Webseite mitteilt, entwickelt es “Mailvelope” mit dem Ziel weiter, die Installation, Konfiguration und Anwendung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Basis von OpenPGP deutlich nutzerfreundlicher zu gestalten und damit eine größere Verbreitung… Weiterlesen →

Mailvelope – E-Mails verschlüsseln im Webbrowser

Mailvelope erweitert die Benutzeroberfläche von Webmail-Seiten um Bedienelemente, die für die Ver- und Entschlüsselung von E-Mails verwendet werden können.

“Geheime Botschaften” – Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet

Das Buch “Geheime Botschaften” – Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet” von Simon Singh ist eine unterhaltsame und kurzweilige Einführung in die Kunst der Kryptographie und Kryptologie.

E-Mail-Verschlüsselung – eine einfache Anleitung der Free Software Foundation

Eine Anleitung der Free Software Foundation erklärt, wie man sich eine einfache Selbstverteidigungsmethode gegen Abhören zulegen kann: E-Mail-Verschlüsselung. “Alles, was du brauchst, ist ein Computer mit einer Internetverbindung, ein E-Mail-Konto und eine halbe Stunde Zeit”, verspricht diese Anleitung. Na, dann… Weiterlesen →

© 2019 Abhörsicher — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑