Senfcall ist ein Projekt aus dem Umfeld der TU Darmstadt, das auf Basis der Videokonferenz-Software BigBlueButton einen Online-Dienst anbietet, der auf datenschutzkritische Komponenten verzichtet.

senfcall – BigBlueButton, aber datensparsamer

Studierende aus Darmstadt und Karlsruhe haben als privates Projekt “Senfcall” gestartet. Es bietet BigBlueButton (BBB) als Service unter senfcall.de (bisher) kostenfrei an. Projektträger und Betreiber ist das Computerwerk Darmstadt e.V.

Die Studierenden haben sich zur Aufgabe gemacht, BBB datensparsam und DSGVO-konform zur Verfügung zu stellen.

“Wir wollen zeigen, dass Videokommunikation für den digitalen Familienbesuch, Webinare, Unterricht und Konferenzen auch mit Datenschutz funktioniert. Mit Senfcall bieten wir Videokonferenzen über die Open Source Software BigBlueButton an. Der Vorteil: um Senfcall zu nutzen brauchst du nur deinen Webbrowser – Keine zusätzliche Software, die neue Sicherheitslücken schafft.”

Mit diesem Service hat man die Möglichkeit (gegen eine kleine Spende zum Erhalt der Server) den BBB-Dienst selber zu nutzen, ohne viel Aufwand zu treiben.

Videokonferenz, aber datensparsam

Senfcall nimmt BigBlueButton und verzichtet auf ein paar Funktionen, die ihren Vorstellungen von datensparsamer Verwendung zuwiderlaufen. Dazu gehören die Einwahl mit der – erkennbaren – Telefonnummer, die Einbindung von Youtube-Videos, externe Schriftarten und Aufzeichnung der Sitzung mit allen Teilnehmern.

Die Betreiber fassen die verbliebenen Funktionen zusammen:
“Hier ist alles vorhanden, was du brauchst:

  • Audiokonferenz
  • Videokonferenz
  • Einbinden von Präsentationen, Bildern, Dokumenten usw.
  • Whiteboard für Moderator*in mit Freigabemöglichkeit zur gemeinsamen Nutzung
  • Geteilte Notizen
  • Privater und öffentlicher Chat
  • Breakout Rooms (Unterkonferenzen (mit festgelegter Dauer))
  • und noch einiges mehr.”

Senfcall (und BigBlueButton) läuft ohne zusätzliche Installation auf aktuellen Versionen von Chrome, Firefox und Edge.

 

Senfcall hatte in der letzten Zeit gleich mehrfach Gelegenheit, im Radio über sich zu erzählen. Hier sind die direkten Links dazu:

Viel Spaß beim Reinhören!

Die Software von BigBlueButton ist unter der GNU Lesser General Public License veröffentlicht.

 

  • Pro: Alle Vorteile von BigBlueButton, aber erleichtert um die datenschutzkritischen Teile wie Aufzeichnung oder Einbindung von Youtube
  • Contra: keine

Link: