Excalidraw stellt ein Whiteboard im Browser bereit, dessen Daten sich auch in Arbeitsgruppen teilen lassen und die Ende-zu-Ende-verschlüsselt übertragen werden.

Eigentlich ist ein Zeichenprogramm nicht unbedingt ein Thema für dieses Blog. Aber bei Excalidraw mache ich mal eine Ausnahme. Der Grund ist ganz einfach: Das Programm läuft in allen gängigen Browsern und bietet die Möglichkeit, das Whiteboard über das Internet ganzen Gruppen zur Verfügung zu stellen – so, wie man das von Etherpad oder verschiedenen Web-Konferenz-Tools kennt. Das Besondere ist jedoch, das Excalidraw die Daten zwischen den Teilnehmern der Session Ende-zu-Ende-verschlüsselt überträgt. Die Inhalte bekommen also nur die Teilnehmer zu sehen – sonst niemand.

Leider ist die Collabrations-Funktion nur in der Online-Version auf Excalidraw.com zu haben. Die Software, die als Open Souce auf Github abgerufen werden kann und somit auf einem eigenen Server installiert werden kann, beherrscht diese Technik bisher noch nicht. Aber das dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis dies auch geht.

Newcomer

Excalidraw ist erst sechs Monate alt, aber schon ordentlich ausgereift. Es beherrscht das Zeichnen verschiedener Formen – Rechtecke, Kreise, Pfeile, Linien, Buchstaben – in verschiedenen Stricharten und -farben. Abspeichern läßt sich das Ganze dann als json, svg oder png.
Die Projektdatei im json-Format läßt sich auch wieder öffnen, sodass man an der beendeten Stelle weitermachen kann. Andere Format wie Bilder oder Texte lassen sich aber nicht importieren – was auch vor Datenleaks schützt.

Gemeinsame Sitzungen erstellt man, indem man einen “Raum” generiert und diesen in Form eines Links an die Mitglieder verteilt. Wer den Link hat, ist automatisch Teilnehmer. Der Link selber besteht aus der Raumnummer und einem Code, der als Schlüssel zur Übertragung der Daten dient.

Der Sicherheitsstandard ist überschaubar, hilft aber, eine schnelle Sitzung abzuhalten. Die Daten werden mit dem beenden der Sitzung gelöscht.

Fazit

Schnell mal über den Browser eine gemeinsame Zeichnung entwickeln oder eine Blitzbesprechung abhalten ist mit Excalidraw schnell gemacht. Wer Geschmak daran findet, kann das Programm auch auf seinem lokalen Server installieren.

 

  • Pro: schnelle Möglichkeit, eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte Sitzung aufzurufen
  • Contra: Arbeitsgruppen Ende-zu-Ende-verschlüsselt verbinden geht bisher nur auf dem Server des Projekts.

Link:

  • https://excalidraw.com/
  • https://blog.excalidraw.com/
  • https://howto.excalidraw.com/create-collaboration-session-manually/